Veröffentlicht am

26. Juli 2022

Sammlungsscheinwerfer

img

Inspiration

img

Echte Brautgeschichten

Wenn es darum geht, Ja zu Ihrem Traumkleid zu sagen, gibt es viel zu bedenken! Silhouette, Stoff, Rückendetails, wir könnten weitermachen. Aber die Auswahl des perfekten Ausschnitts verdient auf jeden Fall einen Spitzenplatz auf Ihrer Liste! Von verführerisch bis raffiniert gibt es für jede Braut den passenden Stil, mit dem sie sich an ihrem großen Tag so strahlend und hinreißend fühlt, wie sie es sich wünschen würde!  

Schatz

Der herzförmige Ausschnitt ist nach seiner Form benannt (er sieht aus wie die obere Hälfte eines Herzens) und ist ein Brautklassiker! Ein herzförmiger Ausschnitt bringt das Dekolleté wunderschön zur Geltung und kann dabei helfen, eine übertriebene Form für Bräute mit kleinerer Oberweite zu schaffen oder das, was Sie haben, zur Schau zu stellen, wenn Sie besser ausgestattet sind. Wenn Sie auf der Suche nach etwas mehr Bedeckung sind, aber diesen romantischen Stil lieben, entscheiden Sie sich für einen modifizierten Sweetheart-Stil mit einer weniger ausgeprägten Vertiefung in der herzähnlichen Form.   

Trägerlos

Ein trägerloser Ausschnitt ermöglicht Bräuten einen moderneren Look. Eine weitere tolle Wahl, um Ihre Schlüsselbeine und Schultern zur Geltung zu bringen – insbesondere für schmalere Bräute –, aber mit etwas mehr Bedeckung. Trägerlose Modelle werden oft mit einer herzförmigen oder geraden Halsform kombiniert. Bräute mit größerer Oberweite benötigen möglicherweise mehr Halt, als mein trägerloses Kleid bietet. Für uns ist es keine Überraschung, dass ein trägerloser Ausschnitt ein beliebter Brautstil ist! 

Scoop

Ein U-Ausschnitt ist überall schmeichelhaft! Ein wunderschöner Schnitt für jede Braut. Die U-Form betont Ihr Dekolleté und trägt dazu bei, Ihren Hals zu verlängern und eine längliche Silhouette zu schaffen. Dieser elegante Ausschnitt bietet zusätzlichen Halt durch Träger und hat einen zeitlosen Charme, der allen Brauttrends standhält! 

V-Ausschnitt

Mit einer V-förmigen Vertiefung vorne ist ein V-Ausschnitt ein weiterer Stil, der bei allen Bräuten großartig funktioniert! Dieser Ausschnitt lenkt Ihren Blick nach unten und trägt so zur Verlängerung Ihres Körpers bei. V-Ausschnitte gibt es in allen Größen, von weit bis schmal, zurückhaltend bis tief. Der Schnitt bietet Bräuten viel Vielseitigkeit und bietet in Kombination mit Trägern oder Ärmeln den Halt, den unsere Bustier-Bräute möglicherweise benötigen. 

Illusion

Wie der Name schon sagt, hat ein Illusionsausschnitt ein durchsichtiges Futter, um die „Illusion“ freiliegender Haut zu erzeugen und gleichzeitig Abdeckung und Halt zu bieten. Ein Illusionsausschnitt kann mit anderen Ausschnitten einhergehen und geht oft mit einem tiefen V-Ausschnitt oder einem zurückhaltenden U-Boot-Stil einher, der normalerweise mit Ärmeln kombiniert wird. Dieser verträumte Stil verfügt oft über Applikationen oder Stickereien, die auf der Haut zu schweben scheinen. 

Quadratische Form  

Ein quadratischer Ausschnitt sieht aus, wie der Name schon sagt, gepaart mit dicken Trägern ergibt der Ausschnitt eine eckige Form, die einem Quadrat ähnelt. Dieser schicke Stil kann sowohl dramatisch als auch romantisch sein und erinnert mit seinen klaren Winkeln, die einen Kontrast zu den weichen Kurven der Braut bilden, an eine Zeit wie die Renaissance. Die quadratische Form umrahmt Dekolleté und Hals perfekt und die breiten Träger können dazu beitragen, dass breite Schultern schmaler wirken.

Boot

Bateau ist ein sehr zurückhaltender Ausschnitt mit einer weichen Kurve direkt unterhalb des Schlüsselbeins und einer weiten Ausdehnung in Richtung der Schultern. Da sie den Blick nach außen lenkt, kann diese Form dazu beitragen, schmale Schultern breiter zu machen. Dieser zarte Ausschnitt verleiht ein sehr Vintage-Feeling, wurde aber von Leuten wie Meghan Markle wieder populär gemacht!  

Halfter

Ein Neckholder-Ausschnitt hat eine Schleife, einen Haken, einen Knopf oder einen Druckknopf, der den Hals umschließt. Dies ist eine großartige Option für Bräute, die ihre Schultern, Arme oder ihren Rücken zur Geltung bringen möchten! Der Neckholder-Stil sieht bei größeren Bräuten mit sportlicherem Körperbau großartig aus. Sie können sich geschützt fühlen und gleichzeitig Ihre besten Vorzüge zur Schau stellen!  

Weg von der Schulter

Nicht ohne Grund sind schulterfreie Ausschnitte ein Brautfavorit und sorgen für ein romantisches und müheloses Gefühl. Dieser Stil umrahmt Ihr Gesicht und Ihr Dekolleté wunderschön gracePasst sich vollständig den Kurven Ihres Körpers an und betont mit seinen drapierten Ärmeln Ihre Schultern und Schlüsselbeine. Schön für Frauen mit kleinerer und größerer Oberweite, da die Ärmel im Gegensatz zum trägerlosen Modell dazu beitragen können, Bustier-Bräuten den zusätzlichen Halt zu bieten, den sie möglicherweise benötigen.