Veröffentlicht am

19. Januar 2021

Sammlungsscheinwerfer

img

Inspiration

img

Echte Brautgeschichten

Haben Sie sich jemals gefragt, was drin ist? die wunderschönen Kleider hast du angeschaut? Wir haben uns mit unserem Designer und Kreativdirektor zusammengesetzt Madeline Gardner um einen vollen Einblick in die Liebesarbeit zu bekommen, die in jedem einzelnen traumhaften Kleid steckt, das sie kreiert! Vom allerersten Skizzendetail bis zum letzten Schliff steht außer Frage, dass Design eine Kunstform ist!

Papierperfektion

Für ein perfektes Kleid ist nur ein perfekter Raum zum Gestalten ausreichend. Und für Madeline bedeutet das, an ihrem Schreibtisch im Schlafzimmer zu träumen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen! Ein bisschen Zeit für sich allein, Skizzenbücher, ihre speziellen englischen Bleistifte und ein paar Schattiermarker und voilà! Die magische Kombination zum Gestalten!

Szenen aus einer Skizze

Wenn es darum geht, Inspiration für den Anfang zu finden, hat jedes Kleid seine eigene, einzigartige Vision! Es könnte der Ausschnitt, der Stoff, die Spitze oder die unglaublichen Perlen sein, die Madeline zuerst ansprechen und das Design bestimmen. Und für eine unglaubliche Silhouette, die ihr am Herzen liegt, baut Madeline einen passenden Ausschnitt, Ärmel und Rückendetails ein! 

Detailentscheidungen

Sobald das Kleid fertig ist, kann der wahre Spaß beginnen! Einer von Madelines Lieblingsschritten besteht darin, alle üppigen Stoffe, Spitzen und funkelnden Verzierungen auszuwählen, um das Musterkleid anzufertigen! Es gibt viel Spielraum für Veränderungen, da sie ihr Fachwissen nutzt, um alle notwendigen Änderungen an der Brustform vorzunehmen.

Die perfekte Note

Vielleicht liegt es an der Perfektionierung der kleinen Details, die dafür sorgen, dass Madeline sich immer wieder in den Designprozess verliebt! Indem Madeline die zarten Applikationen und Spitzen dort platziert, wo sie sie sich vorstellt, und darauf achtet, dass alle Details genau aufeinander abgestimmt sind, kann Madeline auf jedem Kleid einen besonderen Eindruck hinterlassen! Als nächstes ist es Zeit zum Nähen und ein paar letzte Handgriffe, um die Perlenträger symmetrisch zu machen und die Taille zu kürzen! 

Start- und Landebahn bereit

Bevor das Kleid angezogen wird Blenden Sie den Laufsteg hinunter, es ist Zeit für die endgültige Anpassung des Modells und ein paar letzte Detailanpassungen. Und schon ist Madelines Vision zum Leben erwacht! Ob schlicht und elegant oder verziert und aufwendig, jedes Kleid beginnt als eines dieser wunderschönen blueprints und findet seinen Weg zum bluSchelle Braut!